Wohnen mit Wohnberechtigungsschein in München

MünchenDie Landeshauptstadt des Freistaates Bayern, die im Jahre 1158 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, ist die drittgrößte Stadt auf dem bundesdeutschen Gebiet. Sie ist, die Bevölkerungszahlen betreffend, eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands. Als eine der wenigen deutschen Städte kann München damit aufwarten, dass die Zahl der Geburten die Sterberaten übersteigt. Die Stadt ist als Wohnortmöglichkeit äußerst attraktiv.

Unter den größten deutschen Städten hat München die zweithöchste Wirtschaftskraft. Neben Wirtschaftsschwerpunkten wie Tourismus, Fahrzeug- und Maschinenbau, Elektrotechnik und Softwareindustrie spielt auch das Finanz- und Versicherungswesen in München eine entscheidende Rolle für den wirtschaftlichen Erfolg. Des Weiteren hat München als Medienstandort und Standort für Biotechnologie große Bedeutung. Nach New York ist München weltweit der Ort mit den meisten ansässigen Verlagen.
München bietet zwei Universitäten und zahlreiche Hochschulen, Akademien und Institute in staatlicher und privater Trägerschaft, die München zu einem interessanten Bildungs- und Forschungsstandort machen.


Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und architektonisch interessanten und gut erhaltenen Bauten, die aus verschiedenen Epochen vom Mittelalter bis zur Moderne stammen, bietet München auch verschiedene Möglichkeiten, dem Großstadttrubel zu entfliehen. Zahlreiche Parkanlagen, die sich teilweise an Schlösser oder an dem Fluss Isar befinden, laden zum Verweilen ein. Wer kulturelle Ablenkung bevorzugt wird auch hier von München nicht enttäuscht. Museen und Bühnen bieten regelmäßig Veranstaltungen an.



Informationen zum Wohnberechtigungsschein in München finden Sie hier auf muenchen.de